Rechtliches 
Heimatverein Thalkirchdorf

Chronik des Heimatverein Thalkirchdorf e.V.


Bereits vor der Vereinsgründung waren im Thal sämtliche Brauchtumsgruppen aktiv und es wurden zahlreiche Heimatabende im „alten“ Traubensaal veranstaltet.

05.05.1956 Gründungsversammlung der Gruppen zur Gründung des Heimatvereins Thalkirchdorf. Anwesend waren 62 Gründungsmitglieder.
1956 - 1962 wurden Heimatabende jeden Sommer in voll besetzten „alten“ Traubensaal veranstaltet. 1961 wurden 17 Heimatabende durchgeführt. In den Jahren 1959 bis 1961 wurden insgesamt 46 Heimatabende mit insgesamt 7774 Besuchern veranstaltet.
Herbst 1957 Einladung zu einem Volksfest in Caltanisetta auf Sizilien. Daran haben 16 Vereinsmitglieder, darunter die Plattlergruppe, teilgenommen. Bild
ab 1957 wurden Faschingsbälle im alten Traubensaal bis zum Umbau 1962 veranstaltet. Nach Beendigung der Baumaßnahmen fanden die Bälle noch jahrelang in der „Taverne“ im Traubenkeller statt.
Dezember 1958 hat der Heimatverein 2 Alphörner erworben und an Anton Seitz und Hans Bentele weitergegeben. Die beiden waren die ersten Alphornbläser im Allgäu.
11.10.1959 Einladung vom Sportverein Honnef zu einem Auftritt, bei dem der damalige Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer anwesend war.
Ab 1960 wurden jährliche Vereinsausflüge in das In- und Ausland unternommen.
1961 trat die Volkstanzgruppe bei der Funkausstellung Berlin auf.
30.09.1961 konnte der 100. Heimatabend in der Traube gefeiert werden. Als der Saal wg. Baumaßnahmen nicht mehr zur Verfügung stand, wurden auf der Schwandalpe jahrelang jeden Sommer Bergfeste mit vollem Programm abgehalten.
1969 ist die Plattlergruppe gemeinsam mit der Musikkapelle Thalkirchdorf im Dampremy (Belgien) aufgetreten.
Ab 1971 wurden die Heimatabende in der neu umgebauten „Tenne“ im jetzigen „Schullandheim Adler“ in Wiedemannsdorf veranstaltet.
1971 wurde die heute noch bestehende Jodlergruppe unter Leitung von Otto Schratt gegründet, welche seither unzählige Auftritte im In- und Ausland verzeichnen kann.
1972 wurde die Kinderplattlergruppe von Michael Grimm gegründet.
1975 haben die „Thaler Narren“ mit 10 Holzmasken von Gallus Witzigmann in Dornbirn zum ersten Mal bei einem Fasnachtsumzug teilgenommen.
04.03.1975 Erwerb des Anwesens Knechtenhofen Nr. 7. Danach 3- jährige Restaurierung und Gestaltung zum Bauernhausmuseum. Initiator für die umfangreichen Bauarbeiten war Gallus Witzigmann. Die Zimmermannsarbeiten wurden unter Regie von Josef Heinle durchgeführt. Der gesamte Dachstuhl und der Stallteil mussten mit Altholz vom „Hertlein-Hof“ aus Oberstaufen erneuert werden. Besonderen Einsatz leisteten dabei die Heimatvereinsmitglieder Josef Waltner sen., Bertl Blenk sen. und Josef Spähnle. Die Innenausbauarbeiten wurden von Anton Seitz ausgeführt. Bild
1975 - 1977 veranstaltet der Heimatverein Dorffeste vor dem Haus in Knechtenhofen zur Mitfinanzierung des Umbaues.
1978 haben die „Thaler Narren“ das erste Mal bei den Fasnachtsumzügen in Scheidegg, Lindau und am Fasnachtsdienstag im Thal teilgenommen. Im Laufe der Jahre hat Gallus noch weitere Masken geschnitzt und so kann der Heimatverein in den Besitz von 36 Holzmasken. Anneliese Kennerknecht hat den sogenannten Hexentanz entworfen und einstudiert. Als passendes Musikstück wählte sie die „Bärbärli Mazurka“.
17.08.1979 - 19.08.1979 Großes Heimatfest zur Einweihung d. „Huimatle“ in Knechtenhofen und zum 125-jährigen Bestehen der Musikkapelle. Bild
Ab 1979 hat der Heimatverein angeregt, den Fronleichnamsumzug nach altem Brauch mit Fahnen, Statuen, Stationstäfelchen usw. wieder aufleben zu lassen.
28.09.1980 Einweihung des Thaler Festsaales mit einem Gottesdienst. Folklore- Nachmittag und einen großen Heimatabend. In diesem Jahr wurden fünf Heimatabende im Festsaal veranstaltet.
Seit 1980 wurde der 1. Senioren-Nachmittag im Festsaal mit Programm im Advent durchgeführt. Diese Veranstaltung wird im Wechsel mit den übrigen Thaler Vereinen im 5-jährigen Turnus bis heute weitergeführt.
06.09.1981 wurde ein Alphornbläsertreffen von Seitz Anton am Skilifthang organisiert. Daran nahmen 115 Alphornbläser teil.
18.09.1983 Die Volkstanzgruppe Thalkirchdorf übernimmt die Patenschaft bei der Fahnenweihe der Staufner Volkstanzgruppe.
1985 / 1986
1988 / 1989
fanden Bergfeste auf der Schwandalpe mit der Musikkapelle und Gruppen des Heimatvereins statt. Bild
Seit 1988 wird nach langer Unterbrechung im Thal wieder alljährlich Theater gespielt. Als Initiatorin ist hier besonders Frau Gabi Schwend zu nennen. Aus vorhandenen handschriftlichen Aufzeichnungen geht hervor, dass bereits 1870 unter dem Namen des Veteranenvereins Theater gespielt wurde.
1988 Die Plattlergruppe ist zusammen mit der Musikkapelle zu einem Auftritt auf dem Bürgenstock in der Schweiz eingeladen. Bild
1988 Das 30-jährige Jubiläum der Thaler Alphornbläser wurde mit einem Dorfabend im Festsaal gefeiert.
Dezember 1988 Die Volkstanzgruppe wirkte gemeinsam mit den Oberstaufnern bei Aufzeichnungen der ARD-Silvestersendung in Berlin mit.
1989 Gallus Witzigmann wird zum Ehrenmitglied ernannt.
Seit 1990 veranstaltet der Heimatverein zusammen mit der Musikkapelle den Thaler Viehscheid. Bild
1990 Georg Schädler wird zum Ehrenvorstand ernannt.
Mai 1991 Auftritt der Jodler und Plattler beim 25-jährigen Jubiläum des Jodlerclubs „Schloßgrueß“ in Buttisholz in der Schweiz.
November 1991 Schaffung eines neuen Bühnenbildes für den Thaler Festsaal durch Gallus Witzigmann.
Juli 1992 Besuch des schweizer Jodlerclubs „Schloßgrueß“ aus Buttisholz in Thalkirchdorf. Bild
Oktober 1992 Auftritt der Plattlergruppe zusammen mit der Musikkapelle zur Gestaltung eines Oktoberfestes in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Bild
Februar 1994 Der Heimatverein erhielt durch die meisten gesammelten Unterschriften den „Allgäuer Brauhaus Förderpreis“, der mit 5000 DM ausgeschrieben war, zur Erneuerung des Daches vom „Huimatle“.
September 1994 Durchführung der Dachsanierung unter der Regie von Franz-Josef Heinle mit ca. 600 Arbeitsstunden von freiwilligen Helfern des Heimatvereins. Das gesamte Dach wurde mit neuen Legschindeln, sog. „Landern“ eingedeckt. Bild
Oktober 1996 Es fand ein Festabend zum 25-jährigen Bestehen der Jodlergruppe mit Schweizer Gästen im Festsaal statt.
1996 Seitz Anton wird zum Ehrenmitglied ernannt.
Oktober 1997 Es feiert die Kinderplattlergruppe 25-jähriges Jubiläum. Bild
Mai 1998 Wurmbehandlung des Thaler Bauernhausmuseum durch eine Spezialfirma und einigen Helfern des Heimatvereins unter Leitung von Ludwig Keller.
Mai 1998 Thaler Jodler, Schuhplattler-, Volkstanz- und Volksmusikgruppe treten beim 30-jährigen Jubiläum der Trachtengruppe Andelsbuch auf.
Juni 1998 Schuhplattler fahren zur 1225-Jahrfeier nach Herxheim.
01.05.2001 Erstmals werden der Thaler Maibaum und weitere Sachpreise verlost. Der Gewinner des von Fam. Käser gestifteten Baumes ist Hermann Kennerknecht.
23.06.2001 Erneuerung des Gipfelkreuzes auf dem Denneberg mit zahlreichen freiwilligen Helfern. Es ist das sechste Dennebergkreuz gefertigt von Anton Seitz seit 1935. Die Einweihung fand am 2. Sept. 2001 statt. Bild
August 2001 Besuch einer Volkstanzgruppe aus Bjerkreimsringen in Norwegen mit Auftritten beim Heimatabend.
August 2002 Teilnahme des Heimatvereins beim Festumzug der „Älpler“ zum 90-jährigen Jubiläum in Immenstadt.
März 2003 Beitritt des Heimatvereins zur Interessengemeinschaft- Tracht- Oberallgäu.
Mai 2003 Heimatvereinsausflug nach Bad Windsheim mit Besuch des Freilichtmuseums und Rothenburg o.d.T. Bild
15.06.2003 Dorffest am „Huimatle“ in Knechtenhofen. Bild
August 2003 Die Volkstanzgruppe hat an beiden Abenden beim „Ethno-Festival“ in Rorschach in der Schweiz teilgenommen.
Oktober 2003 Alexander und Armando Strele erreichten beim Harmonika-Wertungsspiel des Bezirks Oberschwaben in Hagnau am Bodensee das Prädikat „hervorragend“.
November 2003 Frau Luise Schönberger wird für ihre 47-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft des Heimatverein zum Ehrenmitglied ernannt. Bild
13.06.2004 Alexander und Armando Strele haben beim „International world music festival“ in Innsbruck teilgenommen und sind beide mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet worden.
Juli 2004 Heimatvereinsgruppen treten beim 50-jährigen Jubiläum des Naturfreundehauses auf.
08.08.2004 Teilnahme des Heimatvereins mit ca. 60 Trachtlern beim Festumzug zum 150-jährigen Bestehen der Musikkapelle Thalkirchdorf. Bild
17.09.2004 Der 20. Thaler Viehscheid wurde wieder veranstaltet von Musikkapelle und Heimatverein Thalkirchdorf.
12.06.2005 Mitwirkung der Plattler- und Volkstanzgruppe beim Trachtlerfrühschoppen in Ebrathshofen.
28.06.2005 Heimatvereinsgruppen gestalten einen Heimatabend im Kursaal Oberstaufen
10.07.2005 Teilnahme des HV beim Festumzug der Stoinebergler e.V. zum 100-jährigen Jubiläum in Immenstadt.
17.07.2005 Jodlergruppe war in Illerbeuren und begeisterte mit Ihren Darbietungen die Besucher des Bauernhofmuseum.
07.08.2005 Eine Abordnung des HV ist der Einladung vom Heimatdienst Oberstaufen gefolgt zu:
  • 10 Jahre Strumpferhaus
  • 30 Jahre Heimatmuseum
  • 40 Jahre Alphornbläser
  • 10 Jahre Staufner Jodler
23.09.2005 Jubiläumsheimatabend „25 Jahre Thaler Festsaal“ mit Gruppen vom Heimatverein und der Bauernblaskapelle Lingenau.

Unsere kompletten Gruppen wurden häufig zu Auftritten in der näheren und weiteren Umgebung wie z.B. in Innsbruck und in Zürich eingeladen; ebenso zur Teilnahme an den Festumzügen der Nachbarvereine. Umgekehrt gab es Gegenbesuche von Volkstumsgruppen aus Österreich, der Schweiz, aus Norwegen und Georgien.
Das Festjahr 2006
„50 Jahre Heimatverein Thalkirchdorf“
Bild
Festakt zum 50-jährigen Jubiläum am 29.07.2006 im Festsaal.
29.07.2006 Michael Fink sen. und Michael Grimm werden für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt und zu Ehrenmitglieder ernannt. Ludwig Keller wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
08.10.2006 Festgottesdienst mit Fahnenweihe in der Pfarrkirche und anschließend Frühschoppen im Festsaal.
20.02.2007 Großer Fasnachtsumzug mit Wagen und Live-Übertragung aus dem Festsaal durch den Bayrischen Rundfunk in der Abendschau.
08.04.2007 - 01.07.2007 Ausstellung mit dem Titel „Gallus Witzigmann - Allgäuer Bauer und Künstler“ im Allgäuer Bergbauernmuseum in Diepolz.
18.04.2007 Offizielle Ausstellungseröffnung über Gallus Witzigmann mit zahlreichen geladenen Gästen im Bergbauernmuseum. Die Laudatio auf Gallus Witzigmann hielt Franz-Josef Heinle. Musikalisch umrahmt wurde diese Veranstaltung von der Thaler Blasmusik mit der kleinen Besetzung „g´schpielt und bloase“.
10.06.2007 Beteiligung der Kinder- und Jugendtrachtler beim Bayrischen Jugendtrachtentreffen in Altusried mit der Vereinsfahne. Es nahmen über 5000 Trachtler an diesem Umzug teil.
17.06.2007 Dorffest am „Huimatle“ in Knechtenhofen mit Darbietungen aller Gruppen des Heimatvereins und der Volkstanzgruppe aus Oberstaufen. Anschließendes Musikantentreffen.
27.10.2007 - 28.10.2007 Heimatvereinsausflug zum Bauernhausmuseum von Markus Wasmeier nach Schliersee und zum Chiemsee. Bild
02.05.2009 Festakt zu 40 Jahre Andelsbuch. Die Plattler und Volkstanzgruppe traten dort auf.
03.05.2009 Vorstandschaft und Jodlergruppe des Heimatvereins in Andelsbuch für 40 Jähriges Bestehen. Bild
09.05.2009 Festakt zu 40 Jahre IG Tracht in Fischen. Von jedem Verein wirkte 1 Plattlerpaar beim Massenplattler mit.
02.10.2009 - 04.10.2009 Ausflug des Heimatvereins mit der Jodlergruppe nach Worms im Frankenthal. Bild
04.07.2010 Dorffest am Huimatle. Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Programm ausgeführt werden, leider vermieste uns das Wetter einen schönen Ausklang.
16.10.2010 30 Jahre Festsaal. Jubiläumsheimatabend mit den Gruppen des Heimatvereins und der Blasmusik Thalkirchdorf.
26.06.2011 Hochgratler feierten Ihr 90- jähriges Jubiläum. ca. 10 Heimatvereinsmitglieder überreichten ein Geschenk und sind beim Jubiläumsfrühschoppen dabei gewesen.
14.08.2011 Der Trachtenverein d´Holzer feierten Ihr 90 iges Jubiläum. 50 Trachtler vom Heimatverein waren beim Festumzug in Fischen dabei.
03.10.2011 Jugendtrachtentreffen in Oberstdorf. Wolfgang Fink und Johannes Rietzler spielten jeder ein Stück mit Ihrer Harmonika und es war ein voller Erfolg.
08.10.2011 Ausflug der Kinderplattler ins Luftikus in Mekenbeuren anschließend ins Zeppelinmuseum in Friedrichshafen zum Kegeln. Bild
06.11.2011 Ausflug der Jugendplattler zum Kegeln nach Immenstadt
28.04.2012 Die Vorstandschaft, Fahnenordnung, Plattler und Jugendplattler waren auf der Hochzeit von unserer Kassiererin Barbara Kaiser, jetzt Mosmang nach Bühl eingeladen und folgten der Einladung. Bild
20.10.2012 Ausflug der Jugendplattler auf die Fink´s Hütte mit Übernachtung. Vielen Dank an Edmund Fink, der uns die Hütte kostenlos zur Verfügung stellte. Bild
27.10.2012 Ausflug der Kinderplattler ins Coloseum nach Kempten.
10.11.2012 Vorstandschaft, Fahnenabordnung und ehemalige Plattler waren auf der Hochzeit unserer ehemaligen Kassiererin Elisabeth Kaiser, jetzt Künstle nach Lörrach eingeladen und folgten der Einladung. Bild
16.03.2013
25 Jahre Theatergruppe Thalkirchdorf
Große Ausstellung über die ganzen 25 Jahre. Margrit Aufmuth schrieb anlässlich des Jubiläums ein eigenes Theaterstück, die "25 Johr Feier". Des Weiteren wurde "Allat dia Putzfrau" von Ulla Kling aufgeführt. Weitere Vorstellungen waren: 17., 20., 22., 23. und 24.03.2013
Bild
16.06.2013
Dorffest am "Huimatle" in Knechtenhofen. Mit Gottesdienst und einem abwechslungsreichen Programm. Verschiedene alte Bräuche, wie das Schindeln, Spinnen, Stricken, mit der Sense mähen usw. wurden gezeigt.
Bild
15.09.2013
75 Jahre Heimatdienst Oberstaufen. Fahnenabordnung und Mitglieder waren beim Gottesdienst und beim Frühshoppen am Strumpfarhaus dabei.

06.10.2013
Ausflug der Kinderplattler in die Therme nach Erding

12.10.2013 - 13.10.2013
Heimatvereinsausflug nach Innzell. Vorab nach München ins BMW Museum oder Sealife. Am Sonntag Holzknechtmuseum in Laubau
Bild
01.06.2014
Festumzug am Gautrachtenfest in Heimenkirch
Heimenkirch
12.08.2014
Ausflug der Kinderplattler nach Bühl zur Piratenfahrt auf der "Santa Maria Loreto", anschließendes Eisessen

07.09.2014
Festumzug mit Musikkapelle Thalkirchdorf in Schöllang, anlässlich "150 Jahre Musikkapelle Schöllang"
Schöllang
13.12.2014
Vorstandschaft waren auf dem Festakt, anlässlich "40 Jahre" Trachten- und Heimatverein Steibis und überreichten ein Geschenk.

14.02.2015
Thaler Narren waren auf dem Umzug in Lörrach mit dabei.

17.02.2015
Großer Fasnachtsumzug. Mitwirkende waren die Reiter- gruppe, die Thaler Narren, Thaler Blasmusik, der Butz, die Fahnenabordnung, viele Maskierte, Faschingswägen der einzelnen Ortschaften und eine große Zahl von Zuschauern. Der Zug startete um 13.30 Uhr in Wiedemannsdorf und führte über die Salzstraße zum Kirchdorf und schließlich zum Festsaal. Der Saal war sehr gut besucht.  Da es keinen Kehraus gab, starb der Butz bereits um 18 Uhr


Fasching
03.05.2015
Vorstand und Fahnenabordnung waren auf dem Priester- jubiläum von Herrn Pfarrer Heinrich Reschka und Pfarrer Rudolf Sinz. Herr Reschka und Herr Sinz feierten Ihr  40 – bzw. 45. Priesterjubiläum

23.05.2015
50 Jahre DAV-Sektionshütte und 250 Jahre Schwandalpe. Plattler-, Volkstanz- und Volksmusikgruppe waren eingeladen, traten auf und überreichten ein Geschenk.

07.06.2015
Dorffest in Knechtenhofen. Dieses Fest konnte bei strahl- emden Sonnenschein durchgeführt werden. Bereits um 10 Uhr ging das Fest mit einem Gottesdienst los, gehalten von Pfarrer Heinrich Reschka, musikalisch gestaltet von unseren Jodlern und den Thaler Alphornbläser. Im Anschluss spielten die jungen Musikanten noch auf. Das Schwandtrio trat ebensfalls auf und unterhielt das Fest bis zum Nachmittag., Am Nachmittag traten unsere Heimatvereinsgruppen und als Gastgruppe war die Volkstanzgruppe Oberstaufen bei uns auf. Das Huimatle war den ganzen Tag geöffnet und es wurden alte Handwerke gezeigt, wie z.B. Besen herstellen, Weben, Stricken Huinzer machen usw. Highlight war wieder unsere Oltimer Besuch.




Dorffest
24.10.2015
Kinder und Jugendplattlerausflug fuhren in einen Freizeitpark Tripsdrill bei Cleebronn
Ausflug
31.10.2015
Die Lehrlinge des Parkhotels Oberstaufen hatten die Aufgabe einen Abend unter dem Motto Oktoberfest zu gestalten. Dort traten unsere Kinderplattler auf. Als Musikant sprang kurz- fristig Peter Patalong ein

19.02.2016
Teilnahme am Gaudi Club vom SCT mit folgenden Skifahrern: Theresia Wölfle, Max Heinle, Felix Schädler und Stefan Barnsteiner  und belegten vor der Thaler Musik den 3. Platz.
28.02.2016
Landestrachtenskirennen in Andelsbuch. Folgende Skifahrer waren dabei Hannelore Käser, Florian Burkhardt, Lukas Bentele, Kilian Breyer, Max JHeinle und Franz –Josef Heinle. Wir waren die einzige Mannschaft in der Gästeklasse und belegten somit fast nur erste Plätze.
Bilder
29.05.2016
Gruppen vom Heimatverein, sowie die Fahnenabordnung nahmen beim Trachtenumzug, anlässlich des 50-jährigem Bestehen des Gebirgstrachten- und Heimatverein in Burgberg teil.
Burgberg
14.08.2016
Die einzelnen Gruppen des Heimatvereins waren beim Gautrachtenfest in Kranzegg dabei.
Gautrachtenfest
17.08.2016
Die Volkstanz- und Plattlergruppe, Robert und Toni waren beim „Fierobat“ in Hittisau dabei. 
Hittisau
24/25.09.2016
Heimatvereinausflug nach Herxheim. Bei der Hinfahrt Abstecher in den Elebnispark bei Tripsdrill, Am Abend Weinprobe im Weingut Anton, Übernachtung im Hotel. Am nächsten Tag Besichtigung einers Tabaksanbaubetriebes,  Matthias Anton lud uns dann noch auf sein Weingut ein und besichtigten dies, Weiterfahrt zum Allgäuer Tor mit treffen von Rigorbert, danach Heimfahrt. Ausflug
08.10.2016
60 Jahre Heimatverein Thalkirchdorf. Am Abend wurde ein Jubiläumsheimatabend mit allen Gruppen vom Heimatverein, befreundeten Vereinen von auswärts und einem gemeinsames Essen veranstaltet. Folgende Vereine waren mit dabei: Thaler Alphornbläser und Thaler Musikkapelle, Trachtengruppe Andelsbuch, der Patenverein Berglarbuebe Ebrathshofen und anschließend Ausklang mit den Zeller Buebe. Jubiäum
22.10.2016
Jugendplattlerausflug ins Cambomare nach Kempten
22.10.2016
Kinderplattlerausflug an die Alpsee Bergwelt in Ratholz. Kinderausflug

Jedes Jahr veranstaltet der Heimatverein einen Fasnachtsdienstagumzug nach alter Tradition mit Butz und Fasnachtsfahne.

  butz neu

Für den Heimatverein ist es zur Tradition geworden die Durchführung der alljährlichen Bergmesse auf dem Denneberg zu organisieren.

An unseren Heimatabenden wirken abwechslungsweise Gruppen von befreundeten Vereinen mit. An dieser Stelle sei all jenen sehr herzlich gedankt, die bisher an unseren Heimatabenden aufgetreten sind.

Bereits Tradition hat das Viehscheidhelferessen im Thaler Festsaal.

Sehr gut besucht ist auch immer die Weihnachtsfeier des Heimatvereins mit einem abwechslungsreichen Programm gestaltet von einheimischen Gruppen im Thaler Festsaal.

Heimatverein Thalkirchdorf e. V.